LAUFENDE KURSE 2014:


MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG FREITAG
  9.30 – 11.30 h
TriYoga
Viola Roeger
     

18.15 – 20.15 h
TriYoga
Viola Roeger
18 – 19.30 h
TriYoga
Viola Roeger
     
  19.45 – 21.15 h
TriYoga
Viola Roeger



19.45 – 21.15 h
Meditationsabend
Dorothea Schütte;
jeden 2. Mitwwoch im Monat
19 – 20.15 h
Tai Chi/Qi Gong
Ute Rautenberg



 

TriYoga

pilates

TriYoga für Einsteiger - Basic - Level 1
in diesem Kurs wird die Basis gestärkt und Grundlagen von TriYoga aufgebaut und erweitert. Die Erfahrung und das Verständnis der Architektur der Asanas, das Einsetzten von Hilfsmitteln und die Freude am Fluss der Bewegung stehen im Vordergrund.
In kleinen Gruppen (ca. 6-11 TeilnehmerInnen) findet sehr individuelle Arbeit statt, mit viel Aufmerksamkeit -sowohl auf die gesunde körperliche Ausrichtung in den Asanas, als auch auf den harmonischen Bewegungsfluss.

Bestandteile der Kurse sind
° Pranayama (Atemübungen)
° Yoga Asanas
° Bewegungsabfolgen (TriYoga Flows)
° Handgesten (Mudras)
° Yoga Nidra (Yoga-Entspannung)
° die Stunde wird mit dem gemeinsamen Singen eines Mantras abgerundet

Vormittags I
ZEITEN: dienstags, ab 9.30 bis 11.30 Uhr

Abendkurs I
ZEITEN: dienstags, ab 18 bis 19.30 Uhr


TriYoga – Fortgeschritten - Level 2 & 3
für Teilnehmer, die bereits Erfahrung mit TriYoga haben

Aufbauend auf dem Wissen von Baisc und Level 1 vertiefen wir die Flows. Die Bewegun-gen werden kraftvoller und anspruchsvollere Umkerhaltungen und Rückbeugen fließen mit ein. Der Körper wird Schritt für Schritt vorbereitet und die Bewußtheit über den Atemfluss wächst. TriYoga bietet viele Variationen in der jeder seine Richtige finden kann, der persönlichen, momentanen Befindlichkeit und dem Übungs-Level entsprechend.
Aus diesem Grund ist die Kenntnis der Asanas und Flows aus vorangegangen Stufen so wertvoll.

Abendkurs I
ZEITEN: montags, ab 18.15 bis 20.15 Uhr

Abendkurs III
ZEITEN: dienstags, ab 19.45 bis 21.15 Uhr

LEITUNG: Viola Roeger, Tanzausbildung an der Folkwanghochschule Essen,
zertifiziert für TriYoga © Basic-Level 2, einjährige Fortbildung in BMC ©

Der Einstieg in den laufenden Kurs ist nach Absprache möglich.
Anmeldung und Information unter: 02422-1809239 und viola(at)vandana-yoga.de

>> Zurück zum Seitenanfang.

Tai Chi und Qi Gong

TaiChi

Tai Chi / Qi Gong ist eine Methode zur Schulung der Achtsamkeit und der inneren Ruhe. Tai Chi / Qi Gong ist eine alte chinesische meditative Bewegungsübung die ihren Ursprung aus der daoistischen Philosophie bezieht.
Geschmeidig und sanft vom äußeren Erscheinungsbild, aber innerlich kräftig und wirkungsvoll um die imaginären Gegner (= Krankheiten und Schwächen) zu erkennen und zu bekämpfen.
Grundsätzlich aktiviert und harmonisiert Tai Chi / Qigong den Energiefluss im Körper. Körper und Geist können besser entspannen, wodurch im Alltag höhere Belastbarkeit und bessere Resistenz gegenüber Erkrankungen entsteht.
Diese Methode unterstützt und verbessert Heilungsprozesse und erhöht die Lebensqualität.

Die Übungen werden langsam und fließend durchgeführt. Für stressgeplagte Menschen zunächst eine Herausforderung, doch wenn wir uns darauf einlassen können, werden die das Wohlbefinden und Schönheit spüren, die in diesem Spiel mit der Lebensenergie liegt.

Als meditative Bewegungsform, die auf ideale Weise Aspekte der Kampfkunst ebenso berücksichtigt wie die der Gesundheitspflege, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das gezielte Training des gesamten Körpers, die Entwicklung von Aufmerksamkeit und Koordinationsfähigkeit und Wohlbefinden machen das Taijiquan zu dem, was es ist:
Ein umfassendes und ganzheitliches Bewegungskonzept.

LEITUNG: Ute Rautenberg

Abendkurs
ZEITEN: donnerstags, ab 19 bis 20.15 Uhr

Anmeldung und Information: Ute Rautenberg, Telefon 0171-2067282 oder per E-Mail rautenbergute@aol.com

>> Zurück zum Seitenanfang.